Global Player: Organisation - Analyse - Optimierung

ProzessmanagerIn

Das metallbearbeitende Unternehmen ist international aufgestellt und weltweit bekannt. Am Standort im Großraum Feldkirch - Bludenz wird ein vielseitiges Aufgabenfeld offeriert.


Aufgaben

  • Organisation, Moderation und Leitung von Prozess-Workshops
  • Planung, Koordination und Durchführung von Prozessaufnahmen
  • Vermittlung von Prozesswissen und -kompetenz an die Fachbereiche
  • Analyse und Umsetzung von Verbesserungspotenzialen

Anforderungen

Wir wenden uns an Kandidaten mit einer kaufmännischen oder technischen Ausbildung mit Weiterbildung im Bereich Prozessmanagement. Sie beherrschen die Office-Palette und verfügen über gute Englischkenntnisse. Ihr analytisches Denken sowie die strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus.

Wir wenden uns gleichermaßen an Damen und Herren. Gehalt ab EUR 2.5 t b/M je nach Qualifikation und Erfahrung.

Ref. 21066


Ihr Kontakt

Ihr Kontakt


Mag. David Wielath
xing linkedin Ref. No 21066


Andere Stellen, die Sie interessieren könnten:

Lean Management in Produktion | Vertrieb | Verwaltung

Das weltweit agierende Unternehmen ist bekannt für die herausragende Entwicklung und Fertigung im kunststoff­technisch-­chemischen Bereich. Verstärken Sie das Team in der Achse Buchs - Nenzing.