Kanban - Lean Management - KVP - Kaizen - Prozess- und Projektmanagement …

Managementaufgabe - Industrial Engineering

Unser Auftraggeber ist eine internationale Unternehmensgruppe mit Produktionsstandort auch in Vorarlberg. Die Bearbeitungsprozesse des Unternehmens beinhalten die Be­rei­che Metall- und Blechbearbeitung und Zerspanung. International steht die Großserienfertigung im Vordergrund.


Aufgaben

  • Planung, Organisation, Durchführung und Umsetzung von Lean-Projekten; Schu­lun­gen und Workshops am Standort Vorarlberg - CH
  • Investitionsverantwortung und Anlagen­beschaffung; Mitarbeiterführung und -entwicklung
  • Gestaltung der Prozesse und Abläufe sowie die laufende Prozessoptimierung
  • Reporting an die Werks- und Standort­leitung
  • Abstimmung mit den Führungskräften und kontinuierliche Qualitäts- und Effizienz­verbesserung

Anforderungen

  • Höhere technische / betriebs­wirtschaft­liche Ausbildung mit Schwerpunkt im Maschinen­bau oder der Automati­sierungs­technik
  • Mehrjährige Erfahrungen in der Anwendung von Lean Management Methoden
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Projekt­management und der Mitarbeiter­führung
  • Präsentationsgeschick und analytische Denkweise
  • Ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen gepaart mit der notwendigen Empathie

Damen und Herren sind gleichermaßen angesprochen. Das Gehalt liegt deutlich über KV, orientiert sich an Qualifikation und Erfahrung.

Ref. 22228


Ihr Kontakt

Ihr Kontakt


Lukas Mayer MSc
xing linkedin Ref. No 22228


Andere Stellen, die Sie interessieren könnten:

Leiter Quality Engineer

Das namhafte Industrie­unternehmen mit modern­sten Techno­logien und höchsten Qualitäts­­an­sprü­chen verstärkt sein Team am Stand­ort im Groß­­raum Feldkirch. In dieser Fach­­­funktion über­nehmen Sie alle relevanten Aufgaben im...

ProzessmanagerIn

Das metallbearbeitende Unternehmen ist international aufgestellt und weltweit bekannt. Am Standort im Großraum Feldkirch - Bludenz wird ein vielseitiges Aufgabenfeld offeriert.