Fach- und Führungsaufgabe in der Konzernkonsolidierung

Head of Group Reporting

Unser Auftraggeber verfügt über eine spezielle Kompetenz in der Produktion und im Handel von Gütern im industriellen Umfeld. Die Produkte finden sich weltweit wieder: in der Innen­architektur, Hotellerie, Möbelindustrie, sowie dem Automobil- und Flugzeuginterieur. Am Holdingsitz des global agierenden Unternehmens im zentralen Rheintal gelangt diese Schlüsselposition zur Besetzung.


Aufgaben

  • Die einzelnen Abschlüsse nach IFRS konsolidieren und analysieren
  • Gruppenabschlüsse koordinieren
  • Reportings und Geschäftsberichte erstellen
  • Interne Accounting-Prozesse optimieren, Kontaktperson für Audits
  • Führung des kleinen Teams

Anforderungen

Angesprochen sind erfahrene Praktiker mit einer höheren betriebswirtschaftlichen Ausbildung - idealerweise mit Spezial­isierung in Accounting and Finance. Sie verfügen über Berufserfahrung in der Konzernkonsolidierung sowie gute Englisch- und IFRS-Kenntnisse. Erfahrung mit SAP FI/CO und Konsolidierungssoftware von Vorteil. Eine speditive und absolut exakte Arbeitsweise sowie Loyalität, Teamfähigkeit und ein gutes Auftreten runden Ihr Profil ab.

Ein professionelles Umfeld, eine moderne Infrastruktur sowie gute Rahmenbedingungen in einer stetig wachsenden Gruppe erwarten Sie.

m/w; Bruttojahresgehalt ab € 70 t orientiert sich an Ihrer Qualifikation und Erfahrung.

Ref. 21165


Ihr Kontakt

Ihr Kontakt

Mag. David Wielath
+43 (0)5522/45 142-24
d.wielath​(at)​mayer.co.at Ref. No 21165


Andere Stellen, die Sie interessieren könnten:

Teamleitung Serviceberatung

Die namhafte, regionale Bank überzeugt Kunden mit innovativen wie individuellen Service- und Dienst­leis­tungs­an­ge­boten. Bei seinen Mitar­bei­ten­den punktet das Unter­neh­men mit einem wert­schätz­enden Umgang, dem posi­tiven Betriebs­klima und...

Leitung Finanz- & Rechnungswesen